Wählen Sie Ihre Sprache
  • Deutsch

    Sämtliche Inhalte auf der CPN-Website sind auf Englisch verfügbar. Einige Inhalte, wie z. B. Produktbeschreibungen, aktuelle Produkteinführungen und einige technische Artikel, sind ebenfalls auf Deutsch, Spanisch, Französisch, Italienisch und Niederländisch erhältlich. Wählen Sie in der Liste oben Ihre Sprache aus, damit sämtliche darin verfügbaren Inhalte automatisch entsprechend Ihrer Wahl dargestellt werden. Ansonsten wird als Standardsprache Englisch verwendet.

  • English

    All content published on the CPN website is available in English. Some content – such as product descriptions, recent product launches and some technical articles – is also available in German, Spanish, French, Italian and Dutch. Choose your language from the list above and all content that is available in your language will automatically be displayed in your language, otherwise the default language will be English.

  • Español

    Todo el contenido publicado en la página web de CPN está disponible en inglés. Parte del contenido –como descripciones de producto, lanzamientos recientes de productos y algunos artículos técnicos– también están disponibles en alemán, español, francés, italiano e holandés. Elija su idioma en la lista anterior y todo el contenido que esté disponible en su idioma aparecerá automáticamente en ese idioma, o , si no, en el idioma predeterminado que es el inglés.

  • Français

    Tout le contenu publié sur le site Web de CPN existe en anglais. Une partie du contenu (comme les descriptions de produit, les lancements récents de produit et certains articles techniques) est également publié en allemand, en espagnol, en français, en italien et en néerlandais. Choisissez la langue dans la liste ci-dessus, et tout le contenu offert dans votre langue s’affiche automatiquement ; par défaut, le reste s’affiche en anglais.

  • Italiano

    Tutti i contenuti pubblicati sul sito CPN sono disponibili in inglese. Alcuni contenuti come descrizioni di prodotto, lanci di prodotti recenti e alcuni articoli tecnici sono disponibili anche in tedesco, spagnolo, francese, italiano e olandese. Seleziona la lingua dall'elenco in alto e automaticamente si visualizzeranno tutti i contenuti disponibili in quella lingua; diversamente la lingua di default sarà l’inglese.

  • Nederlands

    Alle inhoud die op de CPN-website wordt gepubliceerd, is beschikbaar in het Engels. Bepaalde inhoud, zoals productbeschrijvingen, onlangs gelanceerde producten en sommige technische artikelen, zijn ook beschikbaar in het Duits, Spaans, Frans, Italiaans en Nederlands. Kies de taal uit bovenstaande lijst, waarna alle inhoud die beschikbaar is in de gewenste taal, automatisch in die taal wordt weergegeven. Anders is Engels de standaardtaal.

Fotozubehör

Infrarot-Fernsteuerung LC-5: lösen Sie Ihre Kamera aus bis zu 100 Meter Entfernung aus

Infrarot-Fernsteuerung LC-5: lösen Sie Ihre Kamera aus bis zu 100 Meter Entfernung aus


Infrarot-Fernsteuerung LC-5 – lösen Sie Ihre Kamera aus bis zu 100 Meter Entfernung aus

Wenn Sie Ihre Kamera auslösen möchten, sich aber nicht in ihrer Nähe aufhalten können oder wollen, ist die Infrarot-Fernsteuerung LC-5 die Antwort.

Für wen ist dieses Gerät interessant?

Die Fernsteuerung LC-5 wird in erster Linie von Tier- und Sportfotografen verwendet, da sie ermöglicht, die Kamera aus einer Entfernung von bis zu 100 Metern per Infrarotstrahl auszulösen.

Merkmale

  • Infrarot
  • Reichweite von bis zu 100 m
  • Vier Modi

Da es sich beim LC-5 um ein Infrarot-Gerät handelt, ist eine Sichtverbindung zwischen dem Handsender und der Empfängereinheit auf der Kamera erforderlich. Damit dies vereinfacht wird, ist der Empfänger mit einem drehbaren Fuß ausgestattet, so dass Sie ihn nach hinten auf Ihre Position richten können.

Sportfotografen können mit dem LC-5 an Orte gelangen, die ihnen sonst nicht zugänglich wären – hinter dem Tor im Wembley-Stadion oder über dem Boxring im Madison Square Garden.

Bei Tierfotografen geht es nicht so sehr darum, wohin man nicht gehen darf, sondern eher, wohin man lieber nicht gehen will – in die Nähe eines Elefanten an einer Wasserstelle oder an einen beliebten Aufenthaltsort eines Löwen. Durch dieses Gerät kann man an schwierige Motive herankommen, ohne direkt bei der Kamera sein zu müssen.

Solange Sie die Kamera sehen können und sich nicht weiter weg befinden als 100 Meter, können Sie die Kamera auslösen und Bilder einfangen, die sonst nicht möglich wären.

Das Gerät verfügt über vier Modi:

  1. Einzelaufnahme – es wird ein Bild aufgenommen, wenn der Auslöser gedrückt wird.
  2. Dauermodus – es wird der Empfängereinheit signalisiert, die Kamera dauerhaft auszulösen, bis der Senderauslöser losgelassen wird, die Kamera keinen Pufferspeicher mehr hat oder die Speicherkarte voll ist.
  3. Testmodus – in diesem Modus leuchtet eine rote LED auf dem Empfänger auf, um anzugeben, dass das Gerät ordnungsgemäß funktioniert.
  4. Verzögerung – hier wird ca. 3,5 Sekunden nach Drücken des Auslösers eine Aufnahme gemacht.

  • Infrarotübertragung

    Beim Senden von Infrarotstrahlen wird kein sichtbares Licht erzeugt. Dies verhindert, dass scheue Tiere aufgeschreckt werden, wenn man sie in ihrer natürlichen Umgebung fotografieren will.

  • Drehfuß

    Da bei einer Infrarotübertragung Sichtkontakt bestehen muss, verfügt die Empfängereinheit, die an der Kamera befestigt wird, über einen Drehfuß. Das bedeutet, dass sie stets zur Position der Sendereinheit ausgerichtet werden kann.

Kompatible Kameras Alle Spiegelreflexkameras der EOS-1 Serie, EOS 5D, EOS 30D, EOS 20D, EOS 10D, EOS D60, EOS D30, EOS 5D Mark II, EOS 40D, EOS 50D
Reichweite max. 100 m
Übertragung Infrarotlicht
Kanäle 3
Auslösemodi 4
Anschluss N3
Stromversorgung 4 AA-Batterien
Batterielaufzeit ca. 4.500 Auslösungen