Wählen Sie Ihre Sprache
  • Deutsch

    Sämtliche Inhalte auf der CPN-Website sind auf Englisch verfügbar. Einige Inhalte, wie z. B. Produktbeschreibungen, aktuelle Produkteinführungen und einige technische Artikel, sind ebenfalls auf Deutsch, Spanisch, Französisch, Italienisch und Niederländisch erhältlich. Wählen Sie in der Liste oben Ihre Sprache aus, damit sämtliche darin verfügbaren Inhalte automatisch entsprechend Ihrer Wahl dargestellt werden. Ansonsten wird als Standardsprache Englisch verwendet.

  • English

    All content published on the CPN website is available in English. Some content – such as product descriptions, recent product launches and some technical articles – is also available in German, Spanish, French, Italian and Dutch. Choose your language from the list above and all content that is available in your language will automatically be displayed in your language, otherwise the default language will be English.

  • Español

    Todo el contenido publicado en la página web de CPN está disponible en inglés. Parte del contenido –como descripciones de producto, lanzamientos recientes de productos y algunos artículos técnicos– también están disponibles en alemán, español, francés, italiano e holandés. Elija su idioma en la lista anterior y todo el contenido que esté disponible en su idioma aparecerá automáticamente en ese idioma, o , si no, en el idioma predeterminado que es el inglés.

  • Français

    Tout le contenu publié sur le site Web de CPN existe en anglais. Une partie du contenu (comme les descriptions de produit, les lancements récents de produit et certains articles techniques) est également publié en allemand, en espagnol, en français, en italien et en néerlandais. Choisissez la langue dans la liste ci-dessus, et tout le contenu offert dans votre langue s’affiche automatiquement ; par défaut, le reste s’affiche en anglais.

  • Italiano

    Tutti i contenuti pubblicati sul sito CPN sono disponibili in inglese. Alcuni contenuti come descrizioni di prodotto, lanci di prodotti recenti e alcuni articoli tecnici sono disponibili anche in tedesco, spagnolo, francese, italiano e olandese. Seleziona la lingua dall'elenco in alto e automaticamente si visualizzeranno tutti i contenuti disponibili in quella lingua; diversamente la lingua di default sarà l’inglese.

  • Nederlands

    Alle inhoud die op de CPN-website wordt gepubliceerd, is beschikbaar in het Engels. Bepaalde inhoud, zoals productbeschrijvingen, onlangs gelanceerde producten en sommige technische artikelen, zijn ook beschikbaar in het Duits, Spaans, Frans, Italiaans en Nederlands. Kies de taal uit bovenstaande lijst, waarna alle inhoud die beschikbaar is in de gewenste taal, automatisch in die taal wordt weergegeven. Anders is Engels de standaardtaal.

Objektive

EF11-24mm 1:4L USM: den kreativen Horizont erweitern

EF11-24mm 1:4L USM: den kreativen Horizont erweitern


Das EF 11-24mm 1:4L USM ist das Canon Zoomobjektiv mit dem weitesten Ultraweitwinkel für eine Vollformatkamera, das Fotografen bei ultimativer Bildschärfe ganz neue Weitwinkeloptionen bietet. Vier asphärische Linsen reduzieren optische Verzeichnungen über den gesamten Zoombereich und sorgen so für eine erstklassige Abbildungsqualität von der Bildmitte bis zum Rand. UD- (Ultra-low dispersion) und Super-UD-Linsen reduzieren chromatische Aberrationen (Farbsäume) an kontrastreichen Kanten.

Für wen ist dieses Objektiv geeignet?

Das EF 11-24mm 1:4L USM ist ein fortschrittliches Ultraweitwinkel-Zoomobjektiv, das Landschafts-, Reise-, Architektur-, Innenraum-Fotografen und Filmern, für die Bildqualität an erster Stelle steht, ganz neue kreative Möglichkeiten bietet.

 

Mit einem Klick auf das Fenster oben sehen Sie den kurzen Film „Spectacle“, der die Fähigkeiten des Zoomobjektivs EF 11-24mm 1:4L USM beim Einsatz für Foto- und Videoaufnahmen zeigt.


Hauptleistungsmerkmale

  • Weitestes Ultraweitwinkel-Zoomobjektiv mit einer Brennweite von 11-24 mm.*
  • Leistungsstarkes Standard-Zoomobjektiv der L Serie mit einer Lichtstärke von 1:4.
  • Vier asphärische Linsen (inkl. einer asphärischen Basislinse mit dem bei einem Fotoobjektiv weltweit größten Durchmesser) und UD- sowie Super UD-Linse für höchste Bildqualität.
  • Canon eigene SWC und die brandneue ASC Antireflex-Vergütung.
  • Fluorbeschichtung an Front- und Rücklinse schützt vor Verunreinigungen.
  • Leiser, schneller Autofokus dank Ring-USM.
  • 9-Lamellen-Irisblende ermöglicht eine attraktive Hintergrundunschärfe.
  • Jederzeitige manuelle Scharfstellung möglich.
  • Naheinstellgrenze: ca. 0,28 m (bei 24-mm-Brennweite).
  • Extremer Schutz gegen Staub und Feuchtigkeit für den Einsatz unter extremen Umweltbedingungen.


* Mit Ausnahme von Fisheye-Objektiven.

OPTIMIERTE LINSENVERGÜTUNGEN

Das EF 11-24mm 1:4L USM zeichnet sich durch mehrfache Linsenvergütungen aus, die interne Reflexionen verhindern, welche ansonsten die Bildqualität beeinträchtigen können. Zwei der Linsen sind mit der Canon eigenen Subwavelength Structure Coating (SWC) versehen; eine dritte Linse mit der neuen Technologie Air Sphere Coating (ASC).

Die neue ASC-Technologie (Air Sphere Coating) wurde von Canon entwickelt, um Reflexionen und Streulicht noch weiter zu minimieren. Hierbei handelt es sich um eine Hybrid-Vergütung aus Nano-Partikeln, welche die Luft zwischen der ASC und der herkömmlichen Vergütung kapselartig umschlingen. Die Air Sphere Partikel formen eine besonders reflexionsarme Schicht auf der Linsenoberfläche und fungieren zudem als eine Art Puffer, der die Geschwindigkeit, mit der sich das Licht fortbewegt ungefähr auf diejenige reduziert, mit der es durch Glas geht – das eliminiert den Grund für Reflexionen.

Die SWC und ASC Vergütungen zusammen verlangsamen allmählich die Geschwindigkeit des Lichts wenn es von Luft in Glas übergeht. Plötzliche Veränderungen der Geschwindigkeit führen zu Reflexionen, die die Bildqualität beeinträchtigen können. Durch die allmähliche Verlangsamung der Lichtgeschwindigkeit vor dem Eintritt in das Glas werden derartig negative Effekt deutlich minimiert.

NEUES OPTISCHES SYSTEM

Das EF 11-24mm 1:4L USM zeichnet sich durch eine komplett neu patentierte Objektivkonstruktion aus. Die Konstruktion besteht aus 16 Linsen in 11 Gruppen, mit drei Zoomgruppen und Hinterlinsenfokussierung. Ferner besteht die Objektivkonstruktion aus vier asphärischen Linsen (inkl. einer asphärischen Basislinse mit dem bei einem Fotoobjektiv weltweit größten Durchmesser und drei blankgepresste asphärische Glaslinsen), die optische Verzeichnungen über den gesamten Zoombereich reduzieren. Eine UD-Linse und eine Super-UD-Linse minimieren chromatische Aberrationen, die hauptsächlich bei Weitwinkeleinstellung als Farbsäume um das Motiv herum auftreten. Das führt zu einer extrem hochwertigen Abbildungsqualität mit hoher Auflösung und starkem Kontrast.

SCHNELLER, LEISER AUTOFOKUS

Der Ring-USM des EF 11-24mm 1:4L USM sorgt für einen besonders schnellen Autofokus. Für Nutzer einer EOS-1D X, EOS 5D Mark III, EOS 5DS oder EOS 5DS R fällt das Objektiv hinsichtlich der AF-Messfeld-Konfiguration in die Gruppe 1.

OPTISCHER AUFBAU

Wegen des Gewichtes der vorderen optischen Gruppe, war eine neue Mechanik nötig, die sowohl dieses Gewicht unterstützt als auch einen ruhigen Fokus- und Zoom-Mechanismus ermöglicht. Das EF 11-24mm 1:4L USM ist mit dem selben Witterungsschutz versehen wie EF 24-70mm 1:2,8L II USM und EF 70-200mm 1:2,8L IS II USM. Bajonett, Bedienelemente und Fokusring sind gegen das Eindringen von Staub und Feuchtigkeit geschützt, wodurch das Objektiv auch bei widrigen Umweltbedingungen problemlos eingesetzt werden kann.

Die Brennweite ist größer als bei jedem anderen Vollformat-tauglichen Objektiv, das bisher erschienen ist, mit Ausnahme von Fisheye-Objektiven, die dazu neigen, das Motiv zu verzerren. Das EF 11-24mm 1:4L USM bietet den weitesten Bildwinkel aller bisher erschienen Nicht-Fisheye-Festbrennweiten und verfügt gleichzeitig über einen interessanten Zoombereich. Ein Objektiv mit einem derartigen Weitwinkel und konstanter Lichtstärke ohne nennenswerte Verzeichnung zu entwickeln und herzustellen, ist allein der langjährigen Erfahrung von Canon im Objektivbau zu verdanken.

ULTIMATIVER SCHUTZ VOR DEN ELEMENTEN

Front- und Hinterlinse sind mit einer Fluorbeschichtung versehen, die das Objektiv sauber hält, da diese Fingerabdrücke verhindert, schmutz- und wasserabweisend wirkt und die Reinigung vereinfacht..

HALTER FÜR EINSTECKFILTER

Da die Frontlinse besonders groß und stark gewölbt ist, lassen sich herkömmliche Filter nicht am Objektiv anbringen. Dafür verfügt es im hinteren Objektivbereich über einen Halter zum Einstecken von Folienfiltern.

Technische Produktdaten sind derzeit nicht verfügbar.