Wählen Sie Ihre Sprache
  • Deutsch

    Sämtliche Inhalte auf der CPN-Website sind auf Englisch verfügbar. Einige Inhalte, wie z. B. Produktbeschreibungen, aktuelle Produkteinführungen und einige technische Artikel, sind ebenfalls auf Deutsch, Spanisch, Französisch, Italienisch und Niederländisch erhältlich. Wählen Sie in der Liste oben Ihre Sprache aus, damit sämtliche darin verfügbaren Inhalte automatisch entsprechend Ihrer Wahl dargestellt werden. Ansonsten wird als Standardsprache Englisch verwendet.

  • English

    All content published on the CPN website is available in English. Some content – such as product descriptions, recent product launches and some technical articles – is also available in German, Spanish, French, Italian and Dutch. Choose your language from the list above and all content that is available in your language will automatically be displayed in your language, otherwise the default language will be English.

  • Español

    Todo el contenido publicado en la página web de CPN está disponible en inglés. Parte del contenido –como descripciones de producto, lanzamientos recientes de productos y algunos artículos técnicos– también están disponibles en alemán, español, francés, italiano e holandés. Elija su idioma en la lista anterior y todo el contenido que esté disponible en su idioma aparecerá automáticamente en ese idioma, o , si no, en el idioma predeterminado que es el inglés.

  • Français

    Tout le contenu publié sur le site Web de CPN existe en anglais. Une partie du contenu (comme les descriptions de produit, les lancements récents de produit et certains articles techniques) est également publié en allemand, en espagnol, en français, en italien et en néerlandais. Choisissez la langue dans la liste ci-dessus, et tout le contenu offert dans votre langue s’affiche automatiquement ; par défaut, le reste s’affiche en anglais.

  • Italiano

    Tutti i contenuti pubblicati sul sito CPN sono disponibili in inglese. Alcuni contenuti come descrizioni di prodotto, lanci di prodotti recenti e alcuni articoli tecnici sono disponibili anche in tedesco, spagnolo, francese, italiano e olandese. Seleziona la lingua dall'elenco in alto e automaticamente si visualizzeranno tutti i contenuti disponibili in quella lingua; diversamente la lingua di default sarà l’inglese.

  • Nederlands

    Alle inhoud die op de CPN-website wordt gepubliceerd, is beschikbaar in het Engels. Bepaalde inhoud, zoals productbeschrijvingen, onlangs gelanceerde producten en sommige technische artikelen, zijn ook beschikbaar in het Duits, Spaans, Frans, Italiaans en Nederlands. Kies de taal uit bovenstaande lijst, waarna alle inhoud die beschikbaar is in de gewenste taal, automatisch in die taal wordt weergegeven. Anders is Engels de standaardtaal.

Objektive

EF 16-35mm 1:4L IS USM: Weitwinkel-Zoomobjektiv mit Extra-Vorteil

EF 16-35mm 1:4L IS USM: Weitwinkel-Zoomobjektiv mit Extra-Vorteil


Das EF 16-35mm 1:4L IS USM ist das erste Canon Ultraweitwinkel-Objektiv der L Serie mit optischem Bildstabilisator (IS). Es bringt gegenüber Objektiven ohne Bildstabilisator einen Vorteil von vier Belichtungsstufen – für Aufnahmen mit präziser Detailwiedergabe. Die optische Konstruktion des Objektivs ist auf höchste Qualität ausgelegt: Zwei UD-Linsen (Ultra-low Dispersion) minimieren chromatische Aberrationen und sorgen für eine präzise Farbwiedergabe und der neu entwickelte Bildstabilisator sorgt mit Gyrosensoren für gestochen scharfe Aufnahmen ohne Verwacklungsunschärfen.

Für wen ist dieses Objektiv geeignet?

Dieses leistungsstarke Ultraweitwinkel-Zoomobjektiv mit konstanter Lichtstärke verbindet exzellente Präzisionsoptik mit hoher Flexibilität und ist damit ideal als Allroundobjektiv, für Landschafts-, Reise- und Architekturaufnahmen oder für Fotojournalisten – für gestochen scharfe Weitwinkelaufnahmen mit minimaler Verzeichnung. Die kompakte Bauart des EF 16-35mm 1:4L IS USM macht es ideal für beengte oder anderweitig herausfordernde Aufnahmesituationen.

Die Objektive der L Serie sind für ihre erstklassige Konstruktion und ihre außergewöhnliche Abbildungsqualität bekannt. All das zeichnet auch das EF 16-35mm 1:4L IS USM aus. Dank des neu konstruierten optischen Bildstabilisators bietet es zudem einen Vorteil von vier Belichtungsstufen und außerdem eine konstante Lichtstärke von 1:4.

Hauptleistungsmerkmale


Das neue EF 16-35mm 1:4L IS USM ist gegen Umwelteinflüsse geschützt und bietet dank optischem Bildstabilisator einen Vorteil von vier Belichtungsstufen.

  • 16-35 mm Ultraweitwinkel-Zoomobjektiv.
  • EF Präzisionsoptik und außergewöhnliche Leistung der L Serie.
  • Gestochen scharfe und kontrastreiche Fotos dank UD-Linsen und Super Spectra Vergütung.
  • Konstante Lichtstärke von 1:4.
  • Optischer 4-Stufen-Bildstabilisator.
  • Leiser Highspeed-Autofokus mit jederzeitiger manueller Scharfstellung.
  • 9-Lamellen-Irisblende.
  • Naheinstellgrenze ca. 0,28 m.
  • Einfache Anbringung von Filtern dank nicht rotierendem Fronttubus.
  • Staub- und Spritzwasserschutz1.

1 Da sich der vordere Objektivbereich beim Zoomen bewegt, ist der Staub- und Spritzwasserschutz nur durch Anbringung eines optional erhältlichen Canon Schutzfilters gewährleistet.

ERSTKLASSIGE OPTISCHE LEISTUJNG

Das EF 16-35mm 1:4L IS USM verfügt über drei asphärische Linsen, die von der Bildmitte bis zum Rand für eine gestochen scharfe Abbildungsqualität im gesamten Brennweitenbereich sorgen. Zwei UD-Linsen (Ultra Low Dispersion) minimieren chromatischen Aberrationen. Die Super Spectra Vergütung sorgt für hervorragende Farbbalance und optimierten Kontrast. Außerdem minimiert sie Blendenreflexe und Streulicht – ein weit verbreitetes Problem, das dadurch entsteht, dass Licht vom Sensor der Kamera reflektiert wird. Fluorvergütungen schützen die Front- und Rücklinse vor Verschmutzung durch Staub und Spritzwasser, so dass die optimale Abbildungsqualität erhalten bleibt.

ULTRAWEITWINKEL-ZOOMBEREICH MIT KONSTANTER LICHSTÄRKE VON 1:4

Die konstante Lichtstärke von 1:4 über den gesamten Zoombereich ermöglicht eine erstklassige Abbildungsqualität selbst bei wenig Licht. Durch die hohe konstante Lichtstärke kann ein Motiv gegen einen unscharfen Hintergrund freigestellt werden. Das EF 16-35mm 1:4L IS USM erweitert die Canon Serie von 1:4L Objektiven, die einen Brennweitenbereich von 8-400 mm bieten.

NAHEZU GERÄUSCHLOSER HIGHSPEED-AF

Ein ringförmiger Ultraschallmotor sorgt für eine sehr schnelle und äußerst geräuscharme Scharfstellung. Dank ausgezeichnetem Haltemoment werden Ungenauigkeiten vermieden. Die leistungsstarke CPU und optimierte AF-Algorithmen sorgen für eine enorm schnelle und präzise Leistung unter allen Lichtbedingungen.

JEDERZEITIGE MANUELLE SCHARFSTELLUNG

Das Objektiv bietet nicht nur ein schnelles AF-System sondern selbst im AF-Modus auch die jederzeitige manuelle Scharfstellung. Damit lässt sich die Scharfstellung in jedem Modus präzise justieren.

NEUER 4-STUFEN-BILDSTABILISATOR

Der neu entwickelte Bildstabilisator erkennt unerwünschte Kamerawackler und kompensiert sie automatisch, insbesondere bei Low-Light-Aufnahmen ohne Stativ. Er ermöglicht eine um 4 Stufen längere Belichtungszeit ohne eine wahrnehmbare Zunahme von Verwacklungsunschärfen. Anstatt eines Schalters zum Umstellen des IS-Modus erkennt das Objektiv über Gyrosensoren eine klassische Aufnahme oder Schwenkbewegungen und stellt automatisch den optimalen IS-Modus für die jeweilige Aufnahmesituation ein. Dazu gehört auch die Stativ-Erkennung, die für beste Bildqualität den IS automatisch abschaltet, wenn sich die Kamera auf einem Stativ befindet. Wird ein Einbeinstativ verwendet, arbeitet der Bildstabilisator auf dieselbe Weise wie bei Aufnahmen aus der Hand.

KREISRUNDE BLENDE FÜR ATTRAKTIVE HINTERGRUNDUNSCHÄFE

Die 9-Lamellen-Irisblende verleiht Unschärfebereichen ein weiches und gleichmäßiges Aussehen – so kann ein Motiv im Vordergrund gegen eine attraktive Hintergrundunschärfe freigestellt werden.

ROBUST, STAUB- UND SPRITZWASSERGESCHÜTZT

Dieses Zoomobjektiv ist staub- und spritzwassergeschützt. Eine Fluorvergütung reduziert die Gefahr von Staub, Schutz und Fingerabdrücken an Front- und Rücklinse, so dass die erstklassige Abbildungsqualität auch ohne häufiges Reinigen jederzeit erhalten bleibt.

USM-AUTOFOKUS

Ein ringförmiger USM-Autofokusmotor sorgt zusammen mit einer Highspeed-CPU und optimierten AF-Algorithmen für einen besonders schnellen, präzisen und nahezu geräuschlosen Autofokus. Darüber hinaus ist jederzeit die manuelle Scharfstellung möglich – eine Umschaltung in den manuellen Modus ist nicht notwendig. Das bedeutet für Sie: Maximale und individuelle Kontrolle über die Schärfe und die kreative Aussage Ihres Bildes.

BILDSTABILISATOR

Der Bildstabilisator in einem Canon Objektiv arbeitet, indem ein Gyrosensor Kamerawackler erkennt, die dann über eine Linsengruppe innerhalb des Objektivs kompensiert werden. Ist der Bildstabilisator aktiviert, so ermöglicht das bis zu vier Stufen höhere Belichtungszeiten, mit denen dann selbst aus freier Hand gestochen scharfe Bilder aufgenommen werden können. Auch bei Videoaufnahmen ohne Stativ kann der Bildstabilisator eingeschaltet bleiben. Das Objektiv erkennt selbständig die Montage auf einem Stativ und deaktiviert in dem Fall den Bildstabilisator. Wird eine Erschütterung erkannt, so wird der IS zur Kompensation der Kamerawackler aktiviert.

SUPER SPECTRA VERGÜTUNG

Die meisten Objektive der Canon EF Serie sind mit einer Super Spectra Vergütung versehen, die Reflexionen vom Sensor der Kamera unterdrückt, die ansonsten zu Blendenreflexe und Streulicht führen könnten. Die Vergütung sorgt zudem für eine konsistente Farbbalance innerhalb der Objektivserie, so dass die Farbcharakteristik aller Objektive identisch ist.

UD-LINSEN (ULTRA-LOW DISPERSION)

UD-Linsen korrigieren Farbsäume (chromatische Aberration) und sorgen für gestochen scharfe, kontrastreiche Bilder mit hoher Detailzeichnung. Das EF 16-35mm 1:4L IS USM besitzt zwei UD-Linsen und bietet damit höchste Abbildungsqualität.

FLUORBESCHICHTUNG

Um die bestmögliche Leistung zu erhalten, darf ein Objektiv nicht verschmutzt sein. Sowohl die Rück- als auch die Frontlinse des Objektivs sind mit einer Anti-Haft-Beschichtung aus Fluor versehen, die Verschmutzungen reduziert und die Reinigung etwaiger Rückstände von Staub, Schmutz oder Fingerabdrücken erleichtert. Auch die Filter vor dem CMOS-Sensor der EOS Kameras und die LC-Displays vieler EOS Modelle sind aus dem selben Grund mit Fluor beschichtet.

Technische Produktdaten sind derzeit nicht verfügbar.