Wählen Sie Ihre Sprache
  • Deutsch

    Sämtliche Inhalte auf der CPN-Website sind auf Englisch verfügbar. Einige Inhalte, wie z. B. Produktbeschreibungen, aktuelle Produkteinführungen und einige technische Artikel, sind ebenfalls auf Deutsch, Spanisch, Französisch, Italienisch und Niederländisch erhältlich. Wählen Sie in der Liste oben Ihre Sprache aus, damit sämtliche darin verfügbaren Inhalte automatisch entsprechend Ihrer Wahl dargestellt werden. Ansonsten wird als Standardsprache Englisch verwendet.

  • English

    All content published on the CPN website is available in English. Some content – such as product descriptions, recent product launches and some technical articles – is also available in German, Spanish, French, Italian and Dutch. Choose your language from the list above and all content that is available in your language will automatically be displayed in your language, otherwise the default language will be English.

  • Español

    Todo el contenido publicado en la página web de CPN está disponible en inglés. Parte del contenido –como descripciones de producto, lanzamientos recientes de productos y algunos artículos técnicos– también están disponibles en alemán, español, francés, italiano e holandés. Elija su idioma en la lista anterior y todo el contenido que esté disponible en su idioma aparecerá automáticamente en ese idioma, o , si no, en el idioma predeterminado que es el inglés.

  • Français

    Tout le contenu publié sur le site Web de CPN existe en anglais. Une partie du contenu (comme les descriptions de produit, les lancements récents de produit et certains articles techniques) est également publié en allemand, en espagnol, en français, en italien et en néerlandais. Choisissez la langue dans la liste ci-dessus, et tout le contenu offert dans votre langue s’affiche automatiquement ; par défaut, le reste s’affiche en anglais.

  • Italiano

    Tutti i contenuti pubblicati sul sito CPN sono disponibili in inglese. Alcuni contenuti come descrizioni di prodotto, lanci di prodotti recenti e alcuni articoli tecnici sono disponibili anche in tedesco, spagnolo, francese, italiano e olandese. Seleziona la lingua dall'elenco in alto e automaticamente si visualizzeranno tutti i contenuti disponibili in quella lingua; diversamente la lingua di default sarà l’inglese.

  • Nederlands

    Alle inhoud die op de CPN-website wordt gepubliceerd, is beschikbaar in het Engels. Bepaalde inhoud, zoals productbeschrijvingen, onlangs gelanceerde producten en sommige technische artikelen, zijn ook beschikbaar in het Duits, Spaans, Frans, Italiaans en Nederlands. Kies de taal uit bovenstaande lijst, waarna alle inhoud die beschikbaar is in de gewenste taal, automatisch in die taal wordt weergegeven. Anders is Engels de standaardtaal.

Objektive

EF 35mm 1:1,4L II USM: Ein Favorit aller Reportage-Fotografen

EF 35mm 1:1,4L II USM: Ein Favorit aller Reportage-Fotografen


Das neue EF 35mm 1:1,4L II USM ist ein Objektiv der professionellen Canon L Serie. Dank seines etwas größeren Blickwinkels bei minimierter Verzeichnung und der enormen Lichtstärke ist es für Fotojournalisten und Nachrichtenfotografen ideal und setzt dabei vollkommen neue Maßstäbe hinsichtlich Qualität, Konstruktion und Leistung.

Für wen ist dieses Objektiv geeignet?

Speziell für Fotojournalisten, Nachrichten- und Dokumentarfotografen konzipiert, stand bei der Entwicklung des EF 35mm 1:1,4L II USM die Leistung an erster Stelle, was sich neben der erstklassigen Objektivkonstruktion mit neuen optischen Technologien auch im Witterungsschutz zeigt. Damit hebt dieses neue Objektiv die Messlatte um einiges höher und liefert in allen Situationen exzellente Bildqualität. Die Vorzeigeprojekte unten stellen mit verschiedensten Aufnahmesituationen und Motiven die Vielseitigkeit dieses Objektivs unter Beweis.


Hauptleistungsmerkmale

  • Besonders hohe Lichtstärke von 1:1,4 für erstklassige Low-Light-Eigenschaften und die präzise Steuerung der Schärfentiefe.
  • Neue BR-Optik (Blue Spectrum Refractive) für außergewöhnliche Bildschärfe und Kontrast.
  • USM-Fokusantrieb für die extrem schnelle und nahezu geräuschlose Scharfstellung.
  • SWC-Vergütung (SubWavelength structure Coating) gegen Linsenreflexionen und Streulicht
    für optimierte Bildqualität.
  • Schutz gegen Staub und Spritzwasser und Fluor-Beschichtung gegen Verunreinigungen.
  • Naheinstellgrenze von nur ca. 0,28 m und 0,21fach maximale Vergrößerung.
  • 9-Lamellen-Irisblende für eine attraktive Hintergrundunschärfe (Bokeh).
  • Legendäre Qualität der L-Serie.
  • Der Fokusring ermöglicht zu jeder Zeit die manuelle Scharfstellung – besonders nützlich beim Videodreh
    und für die Feinjustierung in Echtzeit.

Weitwinkelobjektiv mit natürlicher Perspektive

Die klassische 35-mm-Brennweite bietet einen Blickwinkel, der auch die Umgebung eines Motivs mit einbeziehen kann und erzeugt eine realistischere Perspektive als weitere Brennweiten – ähnlich wie die des menschlichen Auges. Von Fotojournalisten sehr geschätzt, zeigt diese Brennweite viel Detail ohne dabei zu viel Verzeichnung sichtbar zu machen.

Exzellente Low-Light-Eigenschaften

Die hohe Lichtstärke von 1:1,4 ermöglicht dem Fotografen auch bei wenig Licht mit dem Umgebungslicht zu arbeiten. Mit einer um zwei Blendenstufen höheren Lichtaufnahme als ein 1;2,8-Objektiv ist das EF 35mm 1:1,4L II USM ideal für Freihandaufnahmen bei wenig Licht.

Eine große Blendenöffnung ermöglicht dem Fotografen die gezielte Reduzierung der Schärfentiefe. Solche Unschärfe-Effekte sind eine hervorragende Möglichkeit, um ein Motiv vor einer attraktiven Hintergrundunschärfe hervor zu heben. Das sieht insbesondere dann sehr wirkungsvoll aus, wenn man mit Weitwinkel fotografiert. Die 9-Lamellen-Irisblende lässt diese Unschärfebereich besonders gleichmäßig und natürlich aussehen.

Ein neuer Standard in der Abbildungsqualität

Um eine Abbildungsqualität auf höchsten Niveau zu erreichen, hat Canon die aktuellsten Objektivtechnologien eingesetzt. Eine absolute Innovation ist dabei die „Blue Spectrum Refractive“ (BR) Optik, mit der das Problem von Farbsäumen, sogenannter chromatischer Aberrationen, minimiert wird. UD-Linsen (Ultra Low-Dispersio) und beidseitig asphärische Linsen sorgen für die unvergleichliche Bildschärfe. Bei Aufnahmen in eine Lichtquelle hinein schützt die SWC-Vergütung (SubWavelength structure Coating) vor Linsenreflexionen und Streulicht.

Präzise und gleichzeitig diskrete Scharfstellung

Da der mit Ring-USM angetriebene Autofokus die Scharfstellung besonders schnell und präzise erledigt und dabei praktisch keine Geräusche von sich gibt, kann man fotografieren, ohne jemanden zu stören. Die jederzeitige manuelle Fokussierung ermöglicht die Fokus-Feineinstellung ohne den AF-Modus zu wechseln und das Auge von der Kamera zu nehmen.

Selbst unter härtesten Wetterbedingungen einsetzbar

Die legendäre Qualität der Canon L Serie schafft Vertrauen und bietet Robustheit. Eine witterungsbeständige Abdichtung schützt vor Staub und Spritzwasser und die Fluorbeschichtung von Front- und Rücklinse verhindert das Anhaften von Fingerabdrücken und Schmutz und vereinfacht die Reinigung.

„Blue Spectrum Refractive“ Element

Canon hat das „Blue Spectrum Refractive“ (BR) Element entwickelt, um bei Objektiven mit großem Linsendurchmesser die Tendenz zu Farbsäumen zu vermindern. Dieses spezielle optische Material organischen Ursprungs ist wesentlich effektiver bei der Korrektur derartiger Farbsäume als beispielsweise Fluorit, UD- (Ultra Low-Dispersion) oder Super-UD-Glas.

Farbsäume werden durch chromatische Aberration hervorgerufen – ein Phänomen, bei dem die verschiedenen Farben des Lichts an unterschiedlichen Punkten fokussiert werden. Der Einsatz von optischem BR-Material im EF 35mm 1:1,4L II USM minimiert diesen Effekt.

Technische Produktdaten sind derzeit nicht verfügbar.