Wählen Sie Ihre Sprache
  • Deutsch

    Sämtliche Inhalte auf der CPN-Website sind auf Englisch verfügbar. Einige Inhalte, wie z. B. Produktbeschreibungen, aktuelle Produkteinführungen und einige technische Artikel, sind ebenfalls auf Deutsch, Spanisch, Französisch, Italienisch und Niederländisch erhältlich. Wählen Sie in der Liste oben Ihre Sprache aus, damit sämtliche darin verfügbaren Inhalte automatisch entsprechend Ihrer Wahl dargestellt werden. Ansonsten wird als Standardsprache Englisch verwendet.

  • English

    All content published on the CPN website is available in English. Some content – such as product descriptions, recent product launches and some technical articles – is also available in German, Spanish, French, Italian and Dutch. Choose your language from the list above and all content that is available in your language will automatically be displayed in your language, otherwise the default language will be English.

  • Español

    Todo el contenido publicado en la página web de CPN está disponible en inglés. Parte del contenido –como descripciones de producto, lanzamientos recientes de productos y algunos artículos técnicos– también están disponibles en alemán, español, francés, italiano e holandés. Elija su idioma en la lista anterior y todo el contenido que esté disponible en su idioma aparecerá automáticamente en ese idioma, o , si no, en el idioma predeterminado que es el inglés.

  • Français

    Tout le contenu publié sur le site Web de CPN existe en anglais. Une partie du contenu (comme les descriptions de produit, les lancements récents de produit et certains articles techniques) est également publié en allemand, en espagnol, en français, en italien et en néerlandais. Choisissez la langue dans la liste ci-dessus, et tout le contenu offert dans votre langue s’affiche automatiquement ; par défaut, le reste s’affiche en anglais.

  • Italiano

    Tutti i contenuti pubblicati sul sito CPN sono disponibili in inglese. Alcuni contenuti come descrizioni di prodotto, lanci di prodotti recenti e alcuni articoli tecnici sono disponibili anche in tedesco, spagnolo, francese, italiano e olandese. Seleziona la lingua dall'elenco in alto e automaticamente si visualizzeranno tutti i contenuti disponibili in quella lingua; diversamente la lingua di default sarà l’inglese.

  • Nederlands

    Alle inhoud die op de CPN-website wordt gepubliceerd, is beschikbaar in het Engels. Bepaalde inhoud, zoals productbeschrijvingen, onlangs gelanceerde producten en sommige technische artikelen, zijn ook beschikbaar in het Duits, Spaans, Frans, Italiaans en Nederlands. Kies de taal uit bovenstaande lijst, waarna alle inhoud die beschikbaar is in de gewenste taal, automatisch in die taal wordt weergegeven. Anders is Engels de standaardtaal.

Technische Daten

EOS-1D X im Film:
Teil 6 - EOS-System
und Zubehör

EOS-1D X im Film

Januar 2012

Die 18,1-Megapixel-DSLR EOS-1D X ist das neueste Mitglied des Canon EOS-Systems, das im März 1987 eingeführt wurde und von dem seitdem mehr als 50 Millionen Kameras und 70 Millionen EF-Objektive von Fotografen auf der ganzen Welt gekauft wurden. Im letzten von sechs Filmen über die EOS-1D X wird untersucht, welche Position diese DSLR im umfangreichen EOS-System einnimmt. Zudem wird ein Teil des zugehörigen Zubehörs beleuchtet, das zusammen mit der neuen Kamera eingeführt wird.

Im Film erklärt Mike Owen, European Professional Imaging Communications Manager von Canon Europe: „Wir haben zwei brandneue Zubehörprodukte speziell für die EOS-1D X: einen komplett neuen Wireless File Transmitter und ein brandneues GPS-Modul, die beide über den Zubehöranschluss an der Seite des Kameragehäuses angeschlossen werden. Die Vorteile des neuen Wireless File Transmitters liegen in dessen höheren Übertragungsrate und der Möglichkeit, Bilder dreimal schneller als vorherige Wireless File Transmitter zu übertragen.“

Der Wireless File Transmitter WFT-E6 eröffnet der EOS-1D X WiFi-Funktionen der nächsten Generation, wie z. B. Kompatibilität mit 802.11a/b/g und n, DLNA-Konformität, FTP, EOS Utility und „WFT Server“-Aufnahmen sowie eine verknüpfte Aufnahmefunktionalität für eine Fernauslösung von weiteren WiFi-fähigen EOS-1D X-Kameras.

Um höhere Datenübertragungsraten zu gewährleisten, verfügt die EOS-1D X über einen integrierten Gigabit Ethernet-Anschluss an der Seite des Kameragehäuses. Die höhere Transferrate des neuen Wireless File Transmitter WFT-E6 wird durch die Implementierung der 802.11n-Übertragungsprotokolle ermöglicht – diese bieten eine Verbindungsgeschwindigkeit von ungefähr 150 Mbps und eine Transferrate von ungefähr 60 Mbps.

Das GPS-Gerät GP-E1 wird genauso wie der WFT-E6 an der Kamera angebracht und ähnelt diesem auch in Form und Größe. Es verfügt über einen elektronischen Kompass und einen GPS-Empfänger zur direkten Aufzeichnung der Zeit sowie der geografischen Länge, Breite und Höhe in den Metadaten aller Bilder, die mit der EOS-1D X aufgenommen werden.

Leistungsstarke Akkus und Kompatibilität mit EF-Objektiven

Die EOS-1D X verfügt über den neuen, leistungsstarken Akku LC-E4N, bleibt jedoch weiterhin vollkommen kompatibel mit den bisher erhältlichen Akkus für die DSLRs EOS-1D Mark IV und EOS-1Ds Mark III.

Jedes Canon EF-Objektiv des EOS-Systems ist mit der EOS-1D X kompatibel, und die neuesten
EF-Objektive wurden konzipiert, um das Optimale aus der Kamera herauszuholen. So verfügen beispielsweise Canons Superteleobjektive EF 300mm 1:2,8L IS II USM, EF 400mm 1:2,8L IS II USM, EF 500mm 1:4L IS II USM und EF 600mm 1:4L IS II USM über neue Technologien, die eng mit der EOS-1D X verzahnt sind. Dazu gehört auch die Möglichkeit, individuelle Seriennummern der Objektive in den Metadaten der Kamera aufzuzeichnen und die Firmware der Produkte aufeinander abzustimmen und zu aktualisieren.

Die AF-Feinabstimmungsfunktion der EOS-1D X bringt beispielsweise einem Fotografen, der zwei verschiedene EF 300mm-Objektive besitzt, den Vorteil, diese anhand ihrer Seriennummern zu identifizieren und somit eine eventuell vorgenommene AF-Feinabstimmung für das verwendete Objektiv einzustellen.