Wählen Sie Ihre Sprache
  • Deutsch

    Sämtliche Inhalte auf der CPN-Website sind auf Englisch verfügbar. Einige Inhalte, wie z. B. Produktbeschreibungen, aktuelle Produkteinführungen und einige technische Artikel, sind ebenfalls auf Deutsch, Spanisch, Französisch, Italienisch und Niederländisch erhältlich. Wählen Sie in der Liste oben Ihre Sprache aus, damit sämtliche darin verfügbaren Inhalte automatisch entsprechend Ihrer Wahl dargestellt werden. Ansonsten wird als Standardsprache Englisch verwendet.

  • English

    All content published on the CPN website is available in English. Some content – such as product descriptions, recent product launches and some technical articles – is also available in German, Spanish, French, Italian and Dutch. Choose your language from the list above and all content that is available in your language will automatically be displayed in your language, otherwise the default language will be English.

  • Español

    Todo el contenido publicado en la página web de CPN está disponible en inglés. Parte del contenido –como descripciones de producto, lanzamientos recientes de productos y algunos artículos técnicos– también están disponibles en alemán, español, francés, italiano e holandés. Elija su idioma en la lista anterior y todo el contenido que esté disponible en su idioma aparecerá automáticamente en ese idioma, o , si no, en el idioma predeterminado que es el inglés.

  • Français

    Tout le contenu publié sur le site Web de CPN existe en anglais. Une partie du contenu (comme les descriptions de produit, les lancements récents de produit et certains articles techniques) est également publié en allemand, en espagnol, en français, en italien et en néerlandais. Choisissez la langue dans la liste ci-dessus, et tout le contenu offert dans votre langue s’affiche automatiquement ; par défaut, le reste s’affiche en anglais.

  • Italiano

    Tutti i contenuti pubblicati sul sito CPN sono disponibili in inglese. Alcuni contenuti come descrizioni di prodotto, lanci di prodotti recenti e alcuni articoli tecnici sono disponibili anche in tedesco, spagnolo, francese, italiano e olandese. Seleziona la lingua dall'elenco in alto e automaticamente si visualizzeranno tutti i contenuti disponibili in quella lingua; diversamente la lingua di default sarà l’inglese.

  • Nederlands

    Alle inhoud die op de CPN-website wordt gepubliceerd, is beschikbaar in het Engels. Bepaalde inhoud, zoals productbeschrijvingen, onlangs gelanceerde producten en sommige technische artikelen, zijn ook beschikbaar in het Duits, Spaans, Frans, Italiaans en Nederlands. Kies de taal uit bovenstaande lijst, waarna alle inhoud die beschikbaar is in de gewenste taal, automatisch in die taal wordt weergegeven. Anders is Engels de standaardtaal.

Neuigkeiten

Die Canon EOS M3: Die geballte Kraft einer EOS – nur viel kleiner

Die Canon EOS M3: Die geballte Kraft einer EOS – nur viel kleiner

Februar 2015

Mit der EOS M3, hat Canon eine neue, besonders schnelle und kompakte, spiegellose Systemkamera vorgestellt. Der brandneue APS-C-Sensor mit 24,2 Megapixeln, Hybrid CMOS AF III Fokussierung und der extrem schnelle DIGIC 6 Prozessor geben der Kamera ein ganz neues Leistungsniveau.

Die EOS M3 ist die erste EOS mit einem beeindruckenden 24,2-Megapixel-Sensor im APS-C-Format.

Mit der EOS M3 führt Canon die Entwicklung spiegelloser Systemkameras weiter. Zahlreiche Technologien wie sie auch in EOS DSLRs zu finden sind sowie ein Gehäuse, das über eine ähnliche Ergonomie wie eine EOS verfügt und der Objektivadapter EF-EOS-M, der die volle Kompatibilität zum gesamten EF Objektivserie ermöglicht, machen diese Kamera ideal für Foto-Begeisterte.

Ganz neu in der EOS M3 ist der CMOS-Sensor im APS-C-Format mit 24,2 Megapixeln, mit dem – insbesondere bei Aufnahmesituationen mit wenig Licht – ein ganz neues Leistungsniveau bei Fotos und Videos erreicht wird. Genau wie die deutliche Erhöhung der Auflösung beeindruckt die Reaktionsgeschwindigkeit des Autofokus: Das Hybrid CMOS AF III AF-System mit 49 über den Bildausschnitt verteilten AF-Feldern, ermöglichen den ultra schnellen Autofokus für Fotoaufnahmen und ruhige Fokusübergänge bei Videos.

Schnell und präzise

Speziell für alle Aufgaben geeignet, bei denen Geschwindigkeit und Vielseitigkeit einer EOS verlangt werden, jedoch kompakte Kameraabmessungen erforderlich sind, verbindet die EOS M die Mobilität einer PowerShot Kompaktkamera und die Leistung einer EOS DSLR mit wirklich beeindruckenden Ergebnissen.

All dies verdankt die Kamera dem Canon DIGIC 6 Bildprozessor, der sowohl bei Fotos als auch bei Videos eine deutlich gesteigerte Prozessorleistung bietet. Das ermöglicht ein schnelleres Ansprechverhalten der Kamera, eine höhere AF-Geschwindigkeit und den Dynamic IS für extrem ruhige Videoaufnahmen selbst aus der Bewegung heraus.

Der EF Vorteil

Zur Ergänzung des kompakten Konzepts, sind für die EOS M eigene Objektive erhältlich: EF-M 11-22mm 1:4-5,6 IS STM, EF-M 18-55mm 1:3,5-5,6 IS STM, EF-M 22mm 1:2 STM und – erst im letzten Jahr eingeführt – das EF-M 55-200mm 1:4,5-6,3 IS STM.

Die EOS M3 ist jedoch auch mit den legendären Objektiven der EF Serie kompatibel und natürlich mit dem EOS Systemzubehör.

Die EOS M3 ist auch Teil des EOS Systems aus mehr als 70 Objektiven und Zubehör, dem weltweit viele ambitionierte Hobby- und Profifotografen vertrauen. Mit dem Canon Objektivadapter EF-EOS M ist die EOS M3 mit der ganzen Palette vom Premium-Objektiv der L Serie bis zu den leichten EF-S Objektiven kompatibel.

Ganz einfach aufnehmen

Die Ingenieure von Canon haben sicher gestellt, dass Benutzer einer EOS DSLR sofort mit der Bedienung der EOS M vertraut sind. Dank intuitiver Bedienelemente und der preisgekrönten ergonomischen Menüsteuerung können Einstellungen verändert werden, ohne dass dabei die Hände von der Aufnahmepostion weg bewegt werden müssen.

Das sRGB-Display mit 1.040.000 Bildpunkten lässt sich um 180 Grad nach oben, bzw. 45 Grad nach unten klappen und ermöglicht selbst aus extremen Blickwinkeln eine präzise Bildbetrachtung und -komposition.

Über den Touchscreen erfolgt die Fokussierung, die Scharfstellung und die Navigation durch das Menü per Fingertipp und bei der Bildbetrachtung auf dem Display erledigt eine Wischbewegung das Vor- und Zurückgehen.

Von Grund auf kreativ

Die EOS M3 ist ganz auf Kreativität und Flexibilität ausgelegt. Im Modus Kreativ-Assistent können die Einstellungen der EOS M3 über das einfach bedienbare Touchscreen-Interface vorgenommen werden und das Bildergebnis lässt sich dort auch bereits vor dem Drücken des Auslösers in Echtzeit betrachten. Die Einstellungskombinationen, die am besten gefallen, können auch als „Bildrezept“ gespeichert und jederzeit wieder verwendet werden – Sie können diese Einstellungen sogar mit anderen teilen, indem Aufnahmen, die im Modus Kreativ-Assistent gemacht wurden, übertragen werden.

EOS M3 – Hauptleistungsmerkmale

  • 24,2 MP CMOS-Sensor im APS-C-Format
  • Premium-Bildqualität dank DIGIC 6 Prozessor
  • Wählbarer ISO-Bereich von 100-12.800, erweiterbar auf 25.600
  • Hybrid CMOS AF III AF-System mit 49 AF-Feldern
  • Fokussierhilfe mit Manual Focus Peaking und AF + MF
  • Großer, klappbarer 3,0 Zoll (1.040.000 Bildpunkte) 3:2 ClearView II Touchscreen mit sRGB Farbwiedergabe
  • Hochwertige Full-HD-Videos (1.920 x 1.080) mit 24p oder 30p im MP4-Format mit vollständig manueller Belichtungssteuerung
  • Integriertes WLAN mit NFC-Unterstützung
  • Voll kompatibel mit dem Canon Speedlite System; erweiterte Steuerungsoptionen
  • Hochwertige Konstruktion aus Edelstahl-Chassis mit Aluminium-Gehäuse für ein erstklassiges Handling