DSLR EOS 60Da für die Astrofotografie vor - Canon Professional Network | Deutsch" /> Canon stellt die <br class="br_visual"/>DSLR EOS 60Da für die Astrofotografie vor - Canon Professional Network | Deutsch
Wählen Sie Ihre Sprache
  • Deutsch

    Sämtliche Inhalte auf der CPN-Website sind auf Englisch verfügbar. Einige Inhalte, wie z. B. Produktbeschreibungen, aktuelle Produkteinführungen und einige technische Artikel, sind ebenfalls auf Deutsch, Spanisch, Französisch, Italienisch und Niederländisch erhältlich. Wählen Sie in der Liste oben Ihre Sprache aus, damit sämtliche darin verfügbaren Inhalte automatisch entsprechend Ihrer Wahl dargestellt werden. Ansonsten wird als Standardsprache Englisch verwendet.

  • English

    All content published on the CPN website is available in English. Some content – such as product descriptions, recent product launches and some technical articles – is also available in German, Spanish, French, Italian and Dutch. Choose your language from the list above and all content that is available in your language will automatically be displayed in your language, otherwise the default language will be English.

  • Español

    Todo el contenido publicado en la página web de CPN está disponible en inglés. Parte del contenido –como descripciones de producto, lanzamientos recientes de productos y algunos artículos técnicos– también están disponibles en alemán, español, francés, italiano e holandés. Elija su idioma en la lista anterior y todo el contenido que esté disponible en su idioma aparecerá automáticamente en ese idioma, o , si no, en el idioma predeterminado que es el inglés.

  • Français

    Tout le contenu publié sur le site Web de CPN existe en anglais. Une partie du contenu (comme les descriptions de produit, les lancements récents de produit et certains articles techniques) est également publié en allemand, en espagnol, en français, en italien et en néerlandais. Choisissez la langue dans la liste ci-dessus, et tout le contenu offert dans votre langue s’affiche automatiquement ; par défaut, le reste s’affiche en anglais.

  • Italiano

    Tutti i contenuti pubblicati sul sito CPN sono disponibili in inglese. Alcuni contenuti come descrizioni di prodotto, lanci di prodotti recenti e alcuni articoli tecnici sono disponibili anche in tedesco, spagnolo, francese, italiano e olandese. Seleziona la lingua dall'elenco in alto e automaticamente si visualizzeranno tutti i contenuti disponibili in quella lingua; diversamente la lingua di default sarà l’inglese.

  • Nederlands

    Alle inhoud die op de CPN-website wordt gepubliceerd, is beschikbaar in het Engels. Bepaalde inhoud, zoals productbeschrijvingen, onlangs gelanceerde producten en sommige technische artikelen, zijn ook beschikbaar in het Duits, Spaans, Frans, Italiaans en Nederlands. Kies de taal uit bovenstaande lijst, waarna alle inhoud die beschikbaar is in de gewenste taal, automatisch in die taal wordt weergegeven. Anders is Engels de standaardtaal.

Neuigkeiten

Canon stellt die <br class="br_visual"/>DSLR EOS 60Da für die Astrofotografie vor

Canon stellt die
DSLR EOS 60Da für die Astrofotografie vor

April 2012

Canon hat die neue 18 MP DSLR EOS 60Da mit APS-C Sensor und modifiziertem Tiefpassfilter speziell für die Astrofotografie vorgestellt – sie ist das Nachfolgemodell der EOS 20Da und die neue Canon Empfehlung für Aufnahmen am nächtlichen Sternenhimmel.

Modifizierter Tiefpassfilter

 

Mit dem im Lieferumfang der Kamera enthaltenen Adapter RA-E3 ist die EOS 60Da mit der optional erhältlichen Fernbedienung TC-80N3 kompatibel und ermöglicht so Zeitraffer-Aufnahmen mit präzise gesetzten Intervallen.

Mit Ausnahme des für die IR-Lichtaufnahme optimierten Tiefpassfilters, der für die Astrofotografie angepasst ist, basiert die Kamera auf der EOS 60D. Im Vergleich zur EOS 60D verbessert diese Modifikation den Kamerasensor zur Aufnahme von Infrarotlicht ungefähr um den Faktor Drei. Hα Licht ist häufig die hellste Erscheinung bei der stellaren Fotografie und die EOS 60Da ist ideal, um diese rötlichen Farben wie sie in diffusen Nebeln auftauchen einzufangen.

Die 60Da ist außerdem ideal für lange Belichtungszeiten, die typisch für die Astrofotografie sind; die hohe ISO-Empfindlichkeit und besonders rauscharme Aufnahmen ergeben ein exzellentes Signal-Rausch-Verhältnis bei den Ausgabedaten. Die EOS 60Da bietet noch mehr praktische Features für den Astrofotografen: Livebild-Scharfstellung mit Lupenfunktion, 14 Bit Farbtiefe, einen dreh- und schwenkbaren 7,7 cm (3,0 Zoll) LCD-Monitor und die Möglichkeit der Fernauslösung. Im Lieferumfang der EOS 60Da befindet sich der Adapter RA-E3, der die Kompatibilität mit dem optional erhältlichen Canon Fernauslöser TC-80N3 gewährt und dem Fotografen für Zeitrafferaufnahmen das präzise Setzen von Intervallen von einer Sekunde bis zu 23 Stunden, 59 Minuten und 59 Sekunden ermöglicht.

High-Speed-Reihenaufnahmen bei voller JPEG Auflösung

Der 18 MP APS-C-Sensor der EOS 60Da mit einem Verlängerungsfaktor von 1,6 bietet ausreichend Details für Vergrößerungen im Posterformat bei einer Vielzahl von Seitenverhältnissen (3:2, 1:1, 16:9 und 4:3).

Der leistungsstarke Canon DIGIC 4 Bildprozessor verarbeitet die Bilddaten des CMOS-Sensor mit 4-Kanal-Verarbeitung und sorgt damit für die erstklassige Farbwiedergabe und schnelle Reihenaufnahmen bei voller Auflösung mit 5,3 Bildern pro Sekunde für bis zu 58 JPEGs. Die ISO-Empfindlichkeit der Kamera von 100-6.400 ist auf bis zu ISO 12.800 erweiterbar, was auch bei wenig Licht für rauscharme Aufnahmen sorgt.

Dreh- und schwenkbarer 7,7 cm (3,0 Zoll) LCD-Monitor

Ein Dreh- und schwenkbarer 7,7 cm (3,0 Zoll) LCD-Monitor im Seitenverhältnis 3:2 mit einer Auflösung vom 1.040.000 Bildpunkten bietet große Flexibilität und zeigt die Aufnahmen in erstaunlich hoher Qualität an. Der dreh- und schwenkbare LCD-Monitor ermöglicht die Motivauswahl aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln und bietet mit der Livebildkontrolle Möglichkeiten, die mit einem Sucher nicht realisierbar sind.


Für hohe Flexibilität

 

Layout und Funktionstasten der DSLR EOS 60Da sind identisch mit denen des Schwestermodells, der EOS 60D – dazu gehört auch die Feststellfunktion für das Modus-Wählrad.

Die EOS 60Da kombiniert ein ergonomisch geschwungenes Design mit einer Anordnung der Funktionstasten, die dem Fotografen die schnelle und komfortable Bedienung der Kamera ermöglichen. Häufig verwendete Bedientasten sind zum schnellen Zugriff in einer Gruppe angeordnet, wobei das Schnellwahlrad und die SET-Taste zu einen Multi-Controller zusammengeführt wurden, der dem Fotografen Menüauswahl und -einstellung mit einer Daumenbewegung ermöglicht. Das Modus-Wählrad hat einen Feststellknopf, der die versehentliche Veränderung des Aufnahmemodus verhindert.

Eine spezielle Taste bietet direkten Zugriff auf die Schnelleinstellungen – so erreicht der Fotograf sofort alle wichtigen Aufnahme- und Wiedergabefunktionen. Einige Tasten sind individuell einstellbar, was dem Fotografen die ganz persönliche Anpassung der Kamera an die eigenen Ansprüche ermöglicht.

Für Landschaftsaufnahmen mit perfekt geradem Horizont bietet die Kamera im Sucher oder auf der Livebildkontrolle die Darstellung einer elektronischen Wasserwaage, womit die Notwendigkeit einer Nachbearbeitung deutlich reduziert wird.

Die EOS 60Da ist mit den leistungsstarken SDXC-Speicherkarten kompatibel, die bis zu 2 TB Kapazität haben und damit HD-Videoaufnahmen, RAW Aufnahmen in voller Auflösung und jede Menge JPEG-komprmierte Fotos ohne Kartenwechsel ermöglicht.

Um große Bildermengen in der EOS 60Da besser zu verwalten, kann der Fotograf jeder Aufnahme eine Bewertung von einem bis zu fünf Sternen zuordnen und sie somit leichter auffindbar machen. Auch wenn die Aufnahmen von der Kamera auf einen Computer übertragen wurden, können zahlreiche Bildbearbeitungs- und -verwaltungsprogramme – darunter natürlich auch die Canon Software Digital Photo Professional (DPP) – diese Bewertungen darstellen.

„Eye-Fi connected“-Funktionen

Für die kabellose Übertragung der Aufnahmen von der EOS 60Da unterstützt die Kamera „Eye-Fi connected“-Funktionen. Im Menü der EOS 60Da findet sich eine spezielle Eye-Fi Einstellung, über die die Wi-Fi-Funktionalität ausgeschaltet werden kann – das spart Akkuladung, wenn die Funktion nicht benötigt wird.

EOS 60Da – wichtige Eigenschaften

  • Modifizierter Tiefpassfilter optimiert für die Empfindlichkeit auf Infrarot-Licht für die Astrofotografie
  • 18 MP APS-C Canon CMOS-Sensor
  • DIGIC 4 Bildprozessor für natürliche Farben und minimiertes Bildrauschen
  • ISO-Bereich von 100-6.400, erweiterbar auf bis zu 12.800 für exzellente Bildqualität auch bei schwachem Licht
  • 7,7 cm (3,0 Zoll) Clear View LCD-Monitor mit Seitenverhältnis 3:2 und 1.040.000 Bildpunkten
  • Full-HD-Videoaufzeichnung (1080p) mit manueller Steuerung und einstellbarer Bildfrequenz
  • AF-System mit 9 AF-Kreuzsensoren
  • iFCL-Belichtungsmesssystem mit Dual-Layer-Sensor über 63 Zonen
  • Innovative kreative Möglichkeiten mit Basic + und Kreativ-Filtern
  • Reihenaufnahmen mit bis zu 5,3 B/s für bis zu 58 JPEG-komprimierte Aufnahmen
  • Interne RAW-Verarbeitung, Größenanpassung und Bewertung
  • Integrierter Speedlite-Transmitter