Wählen Sie Ihre Sprache
  • Deutsch

    Sämtliche Inhalte auf der CPN-Website sind auf Englisch verfügbar. Einige Inhalte, wie z. B. Produktbeschreibungen, aktuelle Produkteinführungen und einige technische Artikel, sind ebenfalls auf Deutsch, Spanisch, Französisch, Italienisch und Niederländisch erhältlich. Wählen Sie in der Liste oben Ihre Sprache aus, damit sämtliche darin verfügbaren Inhalte automatisch entsprechend Ihrer Wahl dargestellt werden. Ansonsten wird als Standardsprache Englisch verwendet.

  • English

    All content published on the CPN website is available in English. Some content – such as product descriptions, recent product launches and some technical articles – is also available in German, Spanish, French, Italian and Dutch. Choose your language from the list above and all content that is available in your language will automatically be displayed in your language, otherwise the default language will be English.

  • Español

    Todo el contenido publicado en la página web de CPN está disponible en inglés. Parte del contenido –como descripciones de producto, lanzamientos recientes de productos y algunos artículos técnicos– también están disponibles en alemán, español, francés, italiano e holandés. Elija su idioma en la lista anterior y todo el contenido que esté disponible en su idioma aparecerá automáticamente en ese idioma, o , si no, en el idioma predeterminado que es el inglés.

  • Français

    Tout le contenu publié sur le site Web de CPN existe en anglais. Une partie du contenu (comme les descriptions de produit, les lancements récents de produit et certains articles techniques) est également publié en allemand, en espagnol, en français, en italien et en néerlandais. Choisissez la langue dans la liste ci-dessus, et tout le contenu offert dans votre langue s’affiche automatiquement ; par défaut, le reste s’affiche en anglais.

  • Italiano

    Tutti i contenuti pubblicati sul sito CPN sono disponibili in inglese. Alcuni contenuti come descrizioni di prodotto, lanci di prodotti recenti e alcuni articoli tecnici sono disponibili anche in tedesco, spagnolo, francese, italiano e olandese. Seleziona la lingua dall'elenco in alto e automaticamente si visualizzeranno tutti i contenuti disponibili in quella lingua; diversamente la lingua di default sarà l’inglese.

  • Nederlands

    Alle inhoud die op de CPN-website wordt gepubliceerd, is beschikbaar in het Engels. Bepaalde inhoud, zoals productbeschrijvingen, onlangs gelanceerde producten en sommige technische artikelen, zijn ook beschikbaar in het Duits, Spaans, Frans, Italiaans en Nederlands. Kies de taal uit bovenstaande lijst, waarna alle inhoud die beschikbaar is in de gewenste taal, automatisch in die taal wordt weergegeven. Anders is Engels de standaardtaal.

Neuigkeiten

Die schnellsten <br class="br_visual"/>Canon PowerShot Kompaktkameras <br class="br_visual"/>aller Zeiten

Die schnellsten
Canon PowerShot Kompaktkameras
aller Zeiten

August 2013

PowerShot G16 und PowerShot S120 sind soeben von Canon vorgestellt worden – die schnellsten Neuzugänge der gehobenen PowerShot Serie mit 41 %, bzw. 50 % höherer Fokusgeschwindigkeit, als ihre jeweiligen Vorgängermodelle und einer Reihe beachtlicher Leistungsmerkmale wie dem neuen 12,1 Megapixel CMOS-Sensor, lichtstarken Objektiven, extrem schnellem DIGIC 6 Prozessor, fortlaufenden Reihenaufnahmen und Full-HD-Movies mit 60 B/s.

Die Kompaktkameras der G Serie werden von ambitionierten Hobbyfotografen wie von Profis gleichermaßen geschätzt. Mit ihren überzeugenden neuen Leistungsmerkmalen wird die PowerShot G16 diese Beziehung weiter festigen: fortlaufende Reihenaufnahmen mit bis zu 9,3 B/s (12,5 B/s für die ersten 5 Aufnahmen, *1), eine unglaublich hohe AF-Geschwindigkeit von nur 0,1 Sekunden (*2), WLAN und Intelligent IS mit 5-achsigem optimiertem Dynamic IS – damit wird die Leistung einer kompakten Zoomkamera selbst für anspruchsvolle Nutzer ganz neu definiert.

Die PowerShot S120 ist eine besonders schlanke Kamera für die Hosentasche mit umfangreichen manuellen Steuermöglichkeiten und einer AF-Geschwindigkeit, die 50 % schneller ist, als beim Vorgängermodell.

Das Objektiv zeichnet sich durch seine hohe Lichtstärke von 1:1,8-2,8, eine Brennweite von 28-140 mm und 5fach optischen Zoom aus (bis zu 10fach mit ZoomPlus). Die hohe Lichtstärke der G16 über den gesamten Zoombereich ermöglicht dem Fotografen die Ausweitung seiner kreativen Möglichkeiten bei optimierten Low-Light-Eigenschaften.

Seit jeher zeichnen sich die Kompaktkameras der G Serie durch Premium-Bildqualität aus. Der neue DIGIC 6 Prozessor baut diese Tradition mit gesteigerter Leistung bei Reihenaufnahmen, AF-Geschwindigkeit und Signalverarbeitung über den gesamten Funktionsbereich der G16 weiter aus – bei Fotos wie bei Movies.

PowerShot G16 und PowerShot S120 bieten beide das HS System, eine optimale Kombination von hochempfindlichen, back-illuminated 12,1 Megapixel CMOS-Sensor (1/1,7-Typ) und DIGIC 6 Prozessor – für rauscharme Aufnahmen in allen Situation bis ISO 12.800. Besonders bei wenig Licht zeigt das HS System seine Stärke, die natürliche Atmosphäre des Moments ganz ohne Blitz oder Stativ einzufangen.

S120: DIE BISHER SCHLANKSTE 24 mm, 1:1,8 POWERSHOT

Die PowerShot S120 ist bisher die weltweit schlankste Kompaktkamera mit einem 24 mm 1:1,8 Zoomobjektiv (*3) und findet damit in nahezu jeder Hosen- oder Jackentasche Platz – extrem praktisch und ganz ohne Kompromisse bei der Leistung. Neben fast identischen Werten bei Reihenaufnahmen und AF-Geschwindigkeit wie die G16, bietet die PowerShot S120 WLAN und ein lichtstarkes 1:1,8-5,7, 24-120 mm Canon Weitwinkel-Objektiv mit 5fach optischem Zoom (10fach mit ZoomPlus) im schicken Gehäuse, das dezent in der kleinsten Tasche verschwinden kann.

Das 5fach Zoomobjektiv der PowerShot G16 bietet eine hohe Lichtstärke über den gesamten Brennweitenbereich von 28-140 und ist damit ideal für Aufnahmen bei wenig Licht oder für kreative Effekte.

Die PowerShot S120 bietet trotz ihres ultrakompakten Formats umfangreiche manuelle Steuermöglichkeiten für eine flexible Aufnahmegestaltung und schnellen Zugang zu vielen nützlichen Einstellungen. Der Steuerring am Objektiv ermöglicht den raschen Zugriff auf Funktionen wie Zoom, Blende, Verschlusszeit, Fokus oder ISO-Einstellung. Aufnahmen mit voller manueller Steuerung und RAW-Format mit Unterstützung für unterschiedliche Seitenverhältnisse geben Ihnen die größtmögliche Freiheit bei der Bildkomposition, und die mitgelieferte Software Digital Photo Professional ist ideal für die Nachbearbeitung der Aufnahmen. Optimierte ergonomische Eigenschaften und Individualfunktionen ermöglichen das individelle Anpassen der Kamera an die Aufnahmegewohnheiten des Nutzers.

KREATIVE MÖGLICHKEITEN DANK HOHER LICHSTÄRKE

Die hohe Lichtstärke der PowerShot G16 ermöglicht dem Fotografen den kreativen Einsatz von geringer Schärfentiefe für eine attraktive Hintergrundunschärfe, die das Motiv besonders stark herausstellt. Mit dem 28-mm-Weitwinkel der Kamera lässt sich mehr auf den Bildausschnitt bekommen – ideal bei Aufnahmen in beengten Räumen oder für den Weitblick bei Landschaftsaufnahmen, wo auch die Details im Vordergrund wichtig sind.

Der anerkannte Landschafts-Fotograf Joe Cornish kommentiert: „Ich würde die Canon PowerShot G Kameras als ‘die Kompaktkamera für Foto-Experten bezeichnen’. Ich habe sie viele Jahre als ‘Expeditions-Notizbuch’ auf Spaziergängen, Reisen und bei Klettertouren eingesetzt und ich schätze an ihr die Zuverlässigkeit bei allen Bedingungen. Viele direkte Steuermöglichkeiten machen die reaktionsschnellen Modelle der G Serie zur idealen Kompaktkamera für Fotografen. Ihre Bildqualität überragt sogar noch die kompakten Abmessungen speziell unter Low-Light-Bedingungen.“

Der 5fach optische Zoom bietet gute Möglichkeiten zur Bildkomposition und ausreichende Tele-Eigenschaften, um entfernte Motive nah heran zu bekommen oder Porträtaufnahmen eng abzugrenzen. Der permanent arbeitende Intelligent IS mit 5-achsigem optimiertem Dynamic IS sorgt für Aufnahmen mit minimierter Verwacklungsunschärfe.

Die PowerShot S120 bietet dieselbe Bildstabilisierung wie die G16, arbeitet jedoch mit einem brandneuen 1:1,8-Objektiv, das herausragende Aufnahmeeigenschaften bei dunklen Aufnahmebedingungen bietet. Das 24-mm-Ultraweitwinkel-Objektiv ermöglicht die Aufnahme beeindruckender Landschaften und der 5fach Zoom (10fach mit ZoomPlus) bringt Sie nahe an die Action.

Die hohe Prozessorleistung des DIGIC 6 ermöglicht der PowerShot G16 schnelle Reihenaufnahmen bei voller JPEG-Auflösung.

SCHNELLERE LEISTUNG UND NEUE LEISTUNGSMERKMALE DANK DIGIC 6

Die zusätzliche Prozessorleistung des DIGIC 6 ermöglicht eine schnellere Erfassung und Verarbeitung der Bilddaten, als es je zuvor möglich war. Er ermöglicht sowohl der PowerShot G16 als auch der S120 fortlaufende Reihenaufnahmen in voller JPEG-Auflösung mit bis zu 12,2 B/s (S120: 12,1 B/s) für die ersten 5 Aufnahmen und danach 9,4 B/s (S120: 9,3 B/s) für insgesamt bis zu 522 Aufnahmen (S120: 635 Aufnahmen). Der DIGIC 6 Prozessor ist auch für die schnellen Reaktionszeiten der Kamera und eine AF-Geschwindigkeit von nur 0,1 Sek. verantwortlich – eine Leistung, die manch einer DSLR überlegen ist und ideal ist, um den entscheidenden Bruchteil der Sekunde von der Action festzuhalten.

Der neue Kreativeffekt „Hintergrundunschärfe“ empfindet eine reduzierte Schärfentiefe nach, wie sie sonst nur mit einer DSLR und lichtstarkem Objektiv möglich ist. Neben diesem stehen viele weitere Kreativfilter zur Verfügung: Weichzeichner, Fisheye-Effekt, Miniatur-Effekt, Farbverstärkung, Poster-Effekt, Spielzeugkamera-Effekt, Monochrome und Nostalgisch.

Der Sterne-Modus, den sowohl die G16 als auch die S120 bieten, hat drei verschiedene Einstellungen: Sternennachtaufnahme (oben, links), Sternenspuren (oben, rechts) und Sternen-Zeitraffer-Movie.

Der neue Sterne-Modus wurde durch die hohe Prozessorleistung des DIGIC 6 ermöglicht und bietet das einfache Fotografieren unter dem nächtlichen Sternenhimmel. Im Sterne-Modus sind drei Einstellungen verfügbar: Sternennachtaufnahme, Sternenspuren und Sternen-Zeitraffer-Movie. Sternennachtaufnahme ist die richtige Einstellung für Landschaftsaufnahmen unter dem Sternenhimmel. Sternenspuren nimmt mehrere Bilder hintereinander auf und kombiniert diese dann zu einem einzigen Bild. Ähnlich arbeitet Sternen-Zeitraffer-Movie: mit der Reihenaufnahme-Funktion werden viele Bilder des Sternenhimmels aufgenommen und anschließend zu einem beeindruckenden Movie zusammengefasst.

Im HDR-Modus macht die Kamera drei Aufnahmen in schneller Folge (eine überbelichtet, eine korrekt belichtet und eine unterbelichtet) und kombiniert diese anschließend zu einem einzigen Bild, das sich durch höheren Farbumfang über die gesamte Szene auszeichnet. Eine deutlich erhöhte Geschwindigkeit bei Reihenaufnahmen und das interne Zusammenfügen der Einzelaufnahmen ermöglichen HDR-Aufnahmen ohne Fixierung der Kamera durch ein Stativ oder einen festen Untergrund.

ALLES IM GRIFF – VOLLSTÄNDIGE MANUELLE STEUERUNG UND RAW

Die PowerShot G16 ist ganz auf die manuelle Steuerung ausgelegt: Ein oben positioniertes Wahlrad mit zwei Ebenen, ein Wahlrad vorne und spezielle Movie- und individuell belegbare Tasten erleichtern den Zugang und die Steuerung der Einstellungen der Kamera.

Sie bietet eine Vielzahl manueller Steuermöglichkeiten, wie beispielsweise für Blende, Verschlusszeit, Weißabgleich, ISO-Einstellung oder Belichtungskorrektur.

Die PowerShot G16 verfügt über ähnliche manuelle Steuermöglichkeiten wie Canon EOS DSLRs und ermöglicht die individuelle Einstellung von Blende, Verschlusszeit, Weißabgleich und ISO-Empfindlichkeit. Die Belichtung kann um ± 3 LW korrigiert werden.

Sowohl PowerShot G16 als auch S120 unterstützen RAW-Aufnahmen mit unterschiedlichen Seitenverhältnissen und geben dem Fotografen so zusätzliche Optionen bei der Aufnahme oder der Nachbearbeitung mit der mitgelieferten Software Digital Photo Professional. Die eingeblendete 3D-Wasserwaage hilft dabei, den Horizont bei Aufnahmen gerade zu halten. Eine verbesserte Ergonomie und ein individuell konfigurierbares FUNC.- Menü ermöglichen die individuelle Abstimmung der Kamera auf Ihre ganz persönlichen Aufnahmegewohnheiten.

BESONDERS DETAILREICHE UND RUHIGE MOVIES IN FULL-HD MIT 60 B/S

Zu den erweiterten Funktionen gehört das manuelle Fokus Peaking, welches in Echtzeit die fokussierten Bildbereiche als Überblendung zeigt. Es markiert den Bereich mit dem höchsten Kontrast auf dem Kameradisplay, damit das manuelle Fokussieren einfacher wird und die Movies gestochen scharf werden. Das manuelle Fokus Peaking unterstützt auch das manuelle Fokussieren beim Fotografieren. Fine Detail Movie Processing ist bei der G16 auch im Full-HD-Modus (60p) verfügbar und verhilft zu realistischeren und detailreicheren Aufnahmen. Full-HD- und HD-Movies können innerhalb der Kamera in kleinere Dateigrößen (bis zu 88 %) umgewandelt werden – ideal für das schnelle und einfache Teilen per WLAN.

PER WLAN IMMER VERBUNDEN – EGAL WO

Die WLAN-Funktion von PowerShot G16 und S120 bietet beste Voraussetzungen, um Bilder über verschiedene Mobilgeräte wie Smartphones, Tablets oder Computer mit anderen zu teilen. Ein Backup für vorher ausgewählte Fotos und Movies lässt sich mit der Image Sync Funktion ganz einfach auf einer Cloud oder einem registrierten Computer erstellen. Über die Smartphone- oder Tablet-Verbindung können Aufnahmen auch direkt auf soziale Medien, wie Facebook oder Flickr hochgeladen werden – ganz einfach mit der kostenlose Canon CameraWindow App oder auch direkt, wenn das Mobilgerät mit einem Internetzugangspunkt verbunden ist.

Die PowerShot G16 bietet die Kompatibilität mit zahlreichen Canon Zubehörteilen, wozu auch die Speedlite Blitzgeräte gehören.

Über die Canon CameraWindow App können auch GPS-Standortinformation von kompatiblen Smartphones oder Tablets auf PowerShot G16 und S120 übertragen werden. Besonders unterwegs ist es praktisch, mit der Smartphone App und dem GPS des Handys die Standortinformationen aufzuzeichnen. Über WLAN lassen sich dann die Daten auf der Speicherkarte mit den aufgezeichneten Standortdaten vom Smartphone synchronisieren, um alle Aufnahmen mit den entsprechenden Standortinformation zu versehen.

UMFANGREICHE ZUBEHÖR-KOMPATIBILITÄT

Die PowerShot G16 ist mit dem Objektivadapter LA-DC58L, dem 1,4fach Telekonverter TC-DC58E und dem 58-mm-Filteradapter FA-DC58D kompatibel. Mit dem passenden optional erhältlichen Unterwassergehäuse sind PowerShot G16 und S120 bis zu einer Tauchtiefe von 40 Metern auch für aufregende Unterwasseraufnahmen einsetzbar. Für noch mehr Aufnahmemöglichkeiten ist die G16 zudem mit den Blitzgeräten der Canon Speedlite Serie kompatibel.

POWERSHOT G16 – HAUPTLEISTUNGSMERKMALE

  • Lichtstarkes 1:1,8-2,8, 28-mm-Weitwinkelobjektiv mit 5fach optischem Zoom.
  • HS System: 12,1 MP CMOS und DIGIC 6.
  • Intelligent IS mit 5-achsiger Stabilisierung im Movie Modus.
  • Super-schnell: bis zu 9,3 B/s (*1).
  • 7,5 cm (3,0 Zoll) LCD; optischer Sucher.
  • Verbesserte AF-Geschwindigkeit von nur 0,1 Sekunden (*2).
  • Wahlrad vorne, vollständige manuelle Steuerung, RAW.
  • Full-HD (60 B/s).
  • WLAN; GPS über Mobilgerät (*5).
  • Sterne-Modus.
  • Umfangreiches Zubehör.

POWERSHOT S120 – HAUPTLEISTUNGSMERKMALE

  • Lichtstarkes 1:1,8, 24-mm-Weitwinkelobjektiv mit 5fach optischem Zoom.
  • HS System: 12,1 MP CMOS und DIGIC 6.
  • Intelligent IS mit 5-achsiger Stabilisierung im Movie Modus.
  • Super-schnell: bis zu 9,4 B/s (*1).
  • 7,5 cm (3,0 Zoll) Touchscreen.
  • Verbesserte AF-Geschwindigkeit von nur 0,1 Sekunden (*2).
  • Objektiv-Steuerring, manuelle Einstellung, RAW.
  • Full-HD (60 B/s).
  • WLAN; GPS über Mobilgerät (*5).
  • Sterne-Modus.
  • Optionales Unterwassergehäuse für bis zu 40 m Tauchtiefe.

Anmerkungen:

(*1) Die PowerShot G16 ermöglicht fortlaufende Reihenaufnahmen mit bis zu 12,2 B/s für die ersten fünf Aufnahmen, danach 9,3 B/s für insgesamt bis zu 522 Aufnahmen. Die PowerShot S120 nimmt bis zu 12,1 B/s für die ersten fünf Aufnahmen und danach 9,4 B/S für bis zu 635 Aufnahmen auf. Bei beiden Kameras ist ununterbrochene Anzahl von Aufnahmen abhängig vom Motiv. Eine kompatible SDHC/SDXC UHS Speicherkarte der Klasse 1 ist erforderlich.
** Messung gemäß neuster CIPA Richtlinien. Voraussetzungen: Programmautomatik (P), Einzel-AF (mittleres AF-Feld) weniger als 14 LW.
(*3) Die schlankste Kompaktkamera der Welt mit einem 1:1,8 Zoomobjektiv. (Gemäß Canon Studie vom 28. Juni 2013).
(*4) Eine kürzlich durchgeführte Umfrage unter CPN (Canon Professional Services) Mitgliedern (1.181 Rückmeldungen aus England, Frankreich, Deutschland, Italien, Niederlanden, Spanien und Schweden im Juli 2013) ergab, dass ein Drittel der Befragten mit mindesten zwei Canon DSLRs auch eine PowerShot der G Serie besitzen. 83 % davon nutzen sie für den privaten Einsatz und 53 % vertrauen der PowerShot G Serie auch beim professionellen Einsatz.
(*5) Kompatibilität hängt vom Ausgabegerät ab. Weitere Informationen erhalten sie auf www.canon-europe.com/wirelesscompacts.