Wählen Sie Ihre Sprache
  • Deutsch

    Sämtliche Inhalte auf der CPN-Website sind auf Englisch verfügbar. Einige Inhalte, wie z. B. Produktbeschreibungen, aktuelle Produkteinführungen und einige technische Artikel, sind ebenfalls auf Deutsch, Spanisch, Französisch, Italienisch und Niederländisch erhältlich. Wählen Sie in der Liste oben Ihre Sprache aus, damit sämtliche darin verfügbaren Inhalte automatisch entsprechend Ihrer Wahl dargestellt werden. Ansonsten wird als Standardsprache Englisch verwendet.

  • English

    All content published on the CPN website is available in English. Some content – such as product descriptions, recent product launches and some technical articles – is also available in German, Spanish, French, Italian and Dutch. Choose your language from the list above and all content that is available in your language will automatically be displayed in your language, otherwise the default language will be English.

  • Español

    Todo el contenido publicado en la página web de CPN está disponible en inglés. Parte del contenido –como descripciones de producto, lanzamientos recientes de productos y algunos artículos técnicos– también están disponibles en alemán, español, francés, italiano e holandés. Elija su idioma en la lista anterior y todo el contenido que esté disponible en su idioma aparecerá automáticamente en ese idioma, o , si no, en el idioma predeterminado que es el inglés.

  • Français

    Tout le contenu publié sur le site Web de CPN existe en anglais. Une partie du contenu (comme les descriptions de produit, les lancements récents de produit et certains articles techniques) est également publié en allemand, en espagnol, en français, en italien et en néerlandais. Choisissez la langue dans la liste ci-dessus, et tout le contenu offert dans votre langue s’affiche automatiquement ; par défaut, le reste s’affiche en anglais.

  • Italiano

    Tutti i contenuti pubblicati sul sito CPN sono disponibili in inglese. Alcuni contenuti come descrizioni di prodotto, lanci di prodotti recenti e alcuni articoli tecnici sono disponibili anche in tedesco, spagnolo, francese, italiano e olandese. Seleziona la lingua dall'elenco in alto e automaticamente si visualizzeranno tutti i contenuti disponibili in quella lingua; diversamente la lingua di default sarà l’inglese.

  • Nederlands

    Alle inhoud die op de CPN-website wordt gepubliceerd, is beschikbaar in het Engels. Bepaalde inhoud, zoals productbeschrijvingen, onlangs gelanceerde producten en sommige technische artikelen, zijn ook beschikbaar in het Duits, Spaans, Frans, Italiaans en Nederlands. Kies de taal uit bovenstaande lijst, waarna alle inhoud die beschikbaar is in de gewenste taal, automatisch in die taal wordt weergegeven. Anders is Engels de standaardtaal.

Produkt

VB-M641VE: <br class="br_visual" />herausragende vandalismusgesch&uuml;tzte <br class="br_visual" />Dome-Au&szlig;enkamera

VB-M641VE:
herausragende vandalismusgeschützte
Dome-Außenkamera


Die VB-M641VE von Canon ist eine voll ausgestattete, vandalismusgeschützte, feststehende Outdoor-Dome-Kamera mit einem hochempfindlichen 1,3-MP-CMOS-Sensor, einer überragenden Performance bei schwachen Lichtbedingungen und zusätzlichem Schutz gegen Umwelteinflüsse. Ein Objektiv mit Super-UD-Linsen für IR-Unterstützung und einem extrem weiten Bildfeld von 111,5° sorgt dafür, dass Ihnen kein Winkel im Außenbereich entgeht.


Merkmale

  • Feststehende Dome-Kamera mit hochempfindlichem 1,3-MP-CMOS-Sensor
  • 2,4fach-Zoomobjektiv mit Super-UD-Linsen, IR-Unterstützung, einer Lichtstärke von 1:1,2-1,8 und einem Bildwinkel von 111,5°
  • Ferngesteuerte PTRZ-Funktion zum Schwenken, Neigen, Drehen und Zoomen verringert die Installationszeit
  • Komplett geeignet für den Außenbereich mit einem Stoßfestigkeitsgrad von IK10, Wasserdichtigkeit und Schutz gegen Umwelteinflüsse
  • Zuverlässiger Start und Betrieb in extremen Umgebungen von bis zu -40°C mit optionaler Heizeinheit
  • Zwei-Wege-Audiokommunikation plus Erkennung von Eindringlingen und Schreien

Tag und Nacht qualitativ hochwertige Bilder mit einer Auflösung von 1,3 Megapixel

Schützen Sie Ihren Standort zu jeder Tages- und Nachtzeit mit hochwertigen, detailreichen Bildern dank eines hochempfindlichen 1,3-MP-CMOS-Sensors und echter Tag/Nacht-Umschaltung. Eine optimierte H.264-Bitrate und die ADSR-Technologie (bereichsspezifische Reduzierung der Datenmenge) verbessern die Kontrolle über die Bandbreite und ermöglichen, Szenenbereiche, in denen die beste Bildqualität erforderlich ist, frei zu definieren.

Herausragende Low-Light-Performance und ultraweiter Bildwinkel

Das lichtstarke 2,4fach-Zoomobjektiv mit einer Anfangsblende von 1:1,2-1,8 sorgt für helle, gestochen scharfe Bilder selbst bei schwachen Lichtbedingungen, während der extrem weite horizontale Bildwinkel von 111,5° optimal zur Überwachung eines breiten Bereiches ist. Die IR-Unterstützung ermöglicht nicht nur die Aufnahme von klaren Bildern zu jeder Tages- oder Nachtzeit, sondern verbessert zudem die Low-Light-Performance. Die Mindestbeleuchtungsstärke beträgt 0,02 Lux (Farbe) bis 0,001 Lux (Schwarzweiß). Eine Kompensation von Eintrübungen verbessert automatisch den Bildkontrast, um in trüben Situationen für eine bessere Sicht zu sorgen.

Einfache Installation und erweiterte intelligente Erkennungsfunktion

Die VB-M641VE verfügt über eine einfache Antennen-Anschlusskabelverbindung und eine ferngesteuerte PTRZ-Konfiguration zum Schwenken, Neigen, Drehen und Zoomen, um Kamerawinkel einfach von einem PC aus einzurichten und zu ändern. Dies trägt dazu bei, Installationszeiten und -kosten zu reduzieren. Zu den Anschlüssen gehören Audio- und Alarmeingänge. Dank einer Reihe integrierter intelligenter Erkennungsfunktionen, die automatisch eine Aufnahme aktivieren können, lassen sich Alarmsituationen einfach erkennen. Diese umfassen u. a. eine Eindringlingerkennungsfunktion, die sich bewegende Objekte ab einer angegebenen Größe identifiziert, die in einen nicht zulässigen Bereich eintreten, sowie eine Schreierkennung, die außergewöhnliche menschliche Laute wie Schreie oder Rufe bemerkt.

Geeignet für den Außenbereich und mit Schutz gegen Umwelteinflüsse

Die VB-M641VE eignet sich perfekt für den Außeneinsatz und ist vandalismusgeschützt. Sie bietet eine IK10-zertifizierte Stoßfestigkeit und eine IP66-Zertifizierung für eine umfassende Wasserdichtigkeit und Schutz gegen Umwelteinflüsse. Dank ihrer robusten Bauweise und des innovativen Designs erfüllt sie ebenfalls die Standards NEMA250 Type4X und IEC 60950-1/22, wodurch sie ideal für eine Vielfalt von rauen Umgebungen ist, wie z. B. Küstengebiete mit salzhaltiger Luft und Fabriken, in denen korrosive Gase auftreten.

Start und Betrieb in extrem niedrigen Temperaturen

Die VB-M641VE ist dank ihres strapazierfähigen Designs und einer optionalen Heizeinheit, die einen zuverlässigen Start bei Temperaturen von bis zu -30°C und einen Betrieb bei bis zu -40°C ermöglicht, ideal für die Verwendung in extrem kalten Umgebungen. Sie funktioniert ebenfalls effizient bei Temperaturen von bis zu +55 °C, wie z. B. in heißen Tropengebieten und trockenen Regionen.

Bereichsspezifische Reduzierung der Datenmenge (ADSR)

Die bereichsspezifische Reduzierung der Datenmenge (ADSR) sorgt für eine zusätzliche Verbesserung der Bandbreitenkontrolle. Sie ermöglicht, bis zu acht eigenständige Bereiche innerhalb des Bildfeldes der Kamera zu definieren, und reduziert auf effektive Weise die H.264-Bitrate der Kamera. Die vorkonfigurierten Qualitätseinstellungen der Kamera werden für die ausgewählten Bereiche übernommen, in denen qualitativ hochwertige Bilder am meisten zum effektiven Überwachen und Sichern gefragt sind, während ein höherer Kompressionsgrad (und niedrigere Bildqualität) auf die umliegenden Bereiche angewandt wird, die weniger wichtig sind.

Erkennung von Eindringlingen

Durch die Aktivierung der Eindringlingerkennungsfunktion wird umgehend auf Eindringlinge hingewiesen, die sich in ausgewiesene Sperrzonen hinein bewegen. Benutzer können sowohl die Mindestgröße für bewegte Objekte als auch die Dauer angeben, während der sich das Objekt im Erkennungsbereich aufhalten muss, um als Eindringling angesehen zu werden.

Erkennung von Schreien

Die Schreierkennungsfunktion warnt bei bestimmten Geräuschen in einer für gewöhnlich ruhigen Umgebung, wie z. B. Schreie oder Rufe. Die Kamera erkennt dabei nicht die sprachliche Bedeutung, sondern berechnet anhand eines Vergleiches der Eigenschaften eines Geräusches mit einem akustischen Modell aus einer Klangdatenbank, die Schreie, Rufe und Hintergrundgeräusche enthält, die Wahrscheinlichkeit, dass es sich um einen Schrei oder Ruf handelt. Ein Geräusch wird als außergewöhnlich eingestuft, wenn es von der überwachten Umgebung um 15–200 dB abweicht.

Super-UD-Linsen

Das Super-UD-Objektiv sorgt für eine maximale Infrarot-Unterstützung. Es minimiert einen uneinheitlichen Fokus sowohl bei sichtbaren als auch bei Infrarotlichtquellen – dies trägt dazu bei, einen genauen Fokus und eine hohe Auflösung zu wahren, selbst wenn zwischen dem Tag- und Nachtmodus umgeschaltet wird. Eine mehrschichtige Linsenvergütung verhindert Streulicht und interne Blendenreflexionen und verfügt über eine Antireflex-IR-Schicht auf relevanten Oberflächen, um die IR-Empfindlichkeit und Bildqualität des Nachtmodus zu verbessern.

Kompensation von Eintrübungen

Die Kompensation von Eintrübungen passt den Bildkontrast entsprechend an, um in Umgebungen mit Nebel, Dunst oder Rauch für ein klareres Bild zu sorgen. Die automatische Kompensation kann auf stark, mittel oder schwach eingestellt werden, damit sich die Kamera eigenständig an Veränderungen in der Szene entsprechend anpasst. Kompensationsstufen können auch manuell auf einer Skala von 1 (Schwach) bis 7 (Stark) eingestellt werden, um optimale Ergebnisse zu erzielen; wenn sich allerdings die Sichtbedingungen wieder normalisieren, müssen die Einstellungen manuell zurückgesetzt werden, um übermäßige Kontraste zu vermeiden.

Ferngesteuerte PTRZ-Konfiguration

Die ferngesteuerte PTRZ-Funktion zum Schwenken, Neigen, Drehen und Zoomen trägt zu kürzeren Installationszeiten und niedrigeren Kosten bei, indem sie eine schnelle und einfache Konfiguration von Kamerawinkeln mithilfe eines PC ermöglicht. Sie erlaubt die ferngesteuerte Nutzung des kompletten Bewegungsradius des Objektivs, um eine präzise Überwachungsabdeckung gleich beim ersten Mal zu erhalten. Das verbesserte Design des Objektivmechanismus stellt sicher, dass der gewünschte Kamerawinkel selbst bei äußerlich einwirkenden Stößen oder Erschütterungen gewahrt wird.

Technische Produktdaten sind derzeit nicht verfügbar.